La Flor Dominicana Andalusian Bull (Limitada Edicion)

 

Dominikanische Republik 

Ringmaß: 64, Länge: 16,51

 

Die Größe basiert auf einer alten Zigarrenform, die Litto Gomez in Belgien gefunden hat. Die Benennung nach Andalusien ist eine Anspielung auf Spanien, das Land, in dem Gomez geboren wurde. Und die Silhouette eines Matador auf der Banderole repräsentiert die gefeierte Geschichte des Stierkampfes in Andalusien. Dieser auffällige Grünton ähnelt dem der andalusischen Flagge. Die Schriftart der Banderole basiert auf Pablo Picassos Handschrift - er liebte es, Stiere zu malen.

 

Passenderweise, mit dieser Kombination aus schwerfälliger und subtiler Symbolik kommt eine Mischung, die sowohl kühn als auch raffiniert ist. Gomez und sein Sohn Tony arbeiteten zusammen an der Zigarre und verbrachten viel Zeit damit, die Mischung zu verfeinern. Das Ergebnis ist eine Zigarre, die so faszinierend im Geschmack wie im Aussehen ist. 

 

Es ist eine Kombination aus Corojo-Samen einem Ecuador Habano Deckblatt und einer Mischung, die in erster Linie aus Dominikanischem Criollo '98 Tabak besteht.

 

Die Eindrücke der LFD Andalusian Bull sind voll und herzhaft mit starken Noten von Hickory und Leder. Sie nimmt im Rauchverlauf eine komplexe Würze von Safran und Kreuzkümmel an sowie eine leicht spritzige Note, die die Kraft und Würze ganz anmutig zusammenbringt - und mit jedem Zug besser wird.

 

16,80 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Kommentar schreiben

Kommentare: 0